Events, Aktionen & Angebote


Wiedereröffnung

Sehr geehrte Kunden,

der aktuelle Inzidenzwert für Würzburg erlaubt es uns, unsere Geschäfte wieder zu öffnen! Selbstverständlich unter Einhaltung aller bekannten Hygienemaßnahmen, denn der Gesundheitsschutz unserer Kunden und Kundinnen, unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat nach wie vor höchste Priorität!

Wir freuen uns sehr, Sie ab Montag, den 8. März 2021 wieder in unseren Geschäften in der Eichhornstraße, der Dominikanergasse, der Herzogenstraße, der Hofstraße, der Martinstraße, der Spiegelstraße und der Wilhelmstraße begrüßen zu dürfen!

Bitte denken Sie daran, eine FFP2-Maske in allen Geschäften zu tragen!

ACHTUNG: Aufgrund der Zugangsbeschränkungen kann es zu Wartezeiten vor den Eingangstüren kommen. Wir bitten um die Einhaltung des Mindestabstandes sowie das Tragen der FFP2-Maske in der Warteschlange! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie weiterhin gesund!

 

 

 

Offizielle Eröffnung der Eichhornstraße

Nach sechsjähriger Bauzeit wurde die Fußgängerzone Eichhorn-/Spiegelstraße am 4. Juni 2019 offiziell eröffnet.  „Wir haben ein Stück wertigster Innenstadt bekommen“, sagte der Oberbürgermeister Christian Schuchardt vor am Bau beteiligten Gästen, Geschäftsleuten und Anwohnern der beiden Straßen. Der OB dankte den Anwohnern für ihre Geduld während der Bauzeit und ebenso „den Eichhörnchen“, die „eine vorbildliche Straßengemeinschaft“ sei.

Nach den Dankesreden werden „Eichhörnchen“-Sprecher Joachim Drescher, der städtische Projektleiter Holger Döllein und OB Christian Schuchardt von dem weiblichen Teil der an der Baustelle Beteiligten umringt.

Hier geht’s zum Mainpost Artikel 

Hier zu der Nachricht auf BR24